You are here: Home » Health » Physical Health » Top-Möglichkeiten zur Verbesserung der Immunität zu Hause vor der Grippesaison

Top-Möglichkeiten zur Verbesserung der Immunität zu Hause vor der Grippesaison

Verbessern Sie die Immunität zu Hause

This post is also available in: Englisch Französisch Vereinfachtes Chinesisch

Die Grippesaison rückt schnell näher und niemand mag den Gedanken, mit Fieber, Körperschmerzen und Übelkeit im Bett zu stecken. Für einige mag es unvermeidlich sein, an Grippe zu erkranken, aber Sie müssen nicht unter den Symptomen leiden. Für diejenigen, die die Grippe auf natürliche Weise bekämpfen möchten, kann ein homöopathisches rezeptfreies Grippemedikament sehr effektiv sein, um die Immunität zu Hause zu verbessern.

Obwohl viele Angehörige der Gesundheitsberufe eine Grippeschutzimpfung empfehlen, besteht eine der besten Möglichkeiten, eine Grippeimpfung zu verhindern, darin, Ihre Immunität zu verbessern. Glücklicherweise gibt es viele natürliche Möglichkeiten, dies zu tun.

Holen Sie sich mehr Schlafqualität

Ihr Immunsystem ist eng mit der Menge und Qualität des Schlafes verbunden, den Sie regelmäßig erhalten. Menschen, die wenig Schlaf haben, neigen dazu anfälliger für Viren und andere Keime als diejenigen, die genug z bekommen. Menschen sollten mindestens sieben Stunden pro Nacht anstreben, obwohl Jugendliche, jüngere Kinder und Kleinkinder mehr Schlaf benötigen als Erwachsene.

Für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, zu fallen oder einzuschlafen, sind einige Dinge, die eine gute Nachtruhe verbessern, Folgendes:

  • Einschränkung der Fernseh-, Computer- und Telefonanzeige vor dem Schlafengehen
  • In einem dunklen Raum schlafen
  • Senkung der Temperatur im Raum
  • Regelmäßige Schlafenszeit
  • Regelmäßig trainieren, aber innerhalb von drei Stunden nach dem Schlafen vermeiden

Niedrigere Stressniveaus

Ihr Immunsystem wird von Ihrem Stresslevel beeinflusst, und Menschen, die unter hohen oder häufigen Stresssituationen leiden, werden häufiger krank. Einige Aktivitäten, die helfen, mit Stress umzugehen, umfassen:

  • Mäßige Übung
  • Meditation
  • lesen
  • Yoga
  • In ein Tagebuch schreiben

Für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, ihren Stress niedrig zu halten, kann es von Vorteil sein, einen Therapeuten aufzusuchen. Es gibt auch homöopathische Medizin gegen Angstzustände und Stress .

Essen Sie richtig, um die Immunität zu Hause zu verbessern

Die Ernährung Ihres Körpers mit den richtigen Nährstoffen ist wichtig, um Ihr Immunsystem zu stärken. Das ist besonders wichtig während des Coronavirus schlimmer für Ihre Gesundheit als die Grippe .

Das Auffüllen mit nährstoffreichem und mit Ballaststoffen gefülltem Obst und Gemüse versorgt Ihren Körper mit Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, die Entzündungen bekämpfen und die Immunantwort verbessern. Der Verzehr gesunder Fette wie Avocados, Olivenöl, Lachs und Nüsse hilft auch, Viren und Bakterien abzuwehren.

Manchmal ist es schwierig, richtig zu essen, daher kann die Ergänzung mit bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen hilfreich sein. Es ist auch eine gute Idee, die Aufnahme bestimmter Nahrungsergänzungsmittel während der Grippesaison zu erhöhen. Einige Ergänzungsmittel zur Immunbekämpfung umfassen:

  • Vitamin C
  • Vitamin-D
  • Echinacea
  • Probiotika
  • Knoblauch
  • Holunder

Vermeiden Sie Zucker

Das Essen hoher Mengen Zucker ist schädlich für Ihr Immunsystem. Obwohl Obst, das natürlicherweise in Obst enthalten ist, in Ordnung ist, sollten Sie Zuckerzusätze vermeiden. Dies gilt jederzeit, ist jedoch besonders während der Grippesaison wichtig. Versuchen Sie, Ihre Zuckeraufnahme auf 5% oder weniger Ihrer gesamten täglichen Kalorien zu halten.

Bekämpfen Sie die Grippe auf natürliche Weise: Sprechen Sie darüber, wie Sie die Immunität zu Hause verbessern können

Das Befolgen von Präventionspraktiken ist der beste Weg, um Grippe und andere Krankheiten zu vermeiden, und es gibt zahlreiche natürliche Wege, dies zu tun. Wenn Sie jedoch Grippesymptome bemerken, Brillia Medikamente ist eine nicht verschreibungspflichtige Option, die homöopathisch ist, was bedeutet, dass sie nicht die Nebenwirkungen hat, die pharmazeutische oder rezeptfreie Medikamente haben. Wenn natürliche Vorbeugung nicht ausreicht, können Sie sicher sein, dass es natürliche Möglichkeiten gibt, Krankheiten abzuwehren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: