You are here: Home » On Inspiration » Sieht aus wie ein Fashionista in Quarantäne

Sieht aus wie ein Fashionista in Quarantäne

Fashionista in Quarantäne

This post is also available in: Englisch Französisch Vereinfachtes Chinesisch

Jetzt, da die Welt an die neue Normalität gewöhnt ist, erkennt jeder, dass die Arbeit von zu Hause aus hier bleiben wird. Selbst Unternehmen, die wiedereröffnet wurden, sorgen dafür, dass ein Großteil ihrer Teams remote arbeitet. Als Modefan vermissen Sie möglicherweise die Büro-Ankleideroutine, nachdem Sie sich monatelang auf der Couch niedergelassen haben. Aber damit muss man leben, zumindest bis die Pandemie vorbei ist und die Ordnung wiederhergestellt ist. Wie bleibst du stilvoll? Hier sind einfache Hacks aus den WFH-Tagebüchern von Stilliebhabern, die auch in Quarantäne als Fashionista gut aussehen.

Priorisieren Sie Komfort, aber nicht auf Kosten des Stils

Die Idee, Ihre Tage in Ihrem Nachthemd zu verbringen, klingt verlockend, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, aber das ist das Letzte, was Sie tun sollten. Entscheiden Sie sich für bequeme Jogginghosen und Jeans, mit denen Sie sich einfach fühlen, aber beim Stilquotienten nicht weniger Punkte erzielen.

Achten Sie auf Ihre Tops, da diese während des Vorgangs sichtbar sind Videoanrufe mit Ihren Kollegen und Kunden. Die geheime Formel für das Quarantänedressing lautet, es gemütlich und lässig zu halten, anstatt zu formell oder zu gemütlich zu sein. Der Ansatz wird Sie in stressigen Zeiten gesund und stilvoll halten.

Fashionista in Quarantäne: Halten Sie eine Routine

Eine Routine zu haben, ist der Schlüssel zur Anpassung an dieses erweiterte Heimarbeitsprogramm, das geistig anstrengend und körperlich anstrengend ist. Pflegen Sie Ihre Garderobe und ziehen Sie sich jeden Morgen an, so wie Sie es für das Büro tun würden.

Je nach Budget ist es gut, sich für ein paar neue Teile zu entscheiden oder eine Garderobe zu überarbeiten. Sie können nach einigen suchen Stil Inspiration von JustFab während Sie Ihren Kleiderschrank für den Herbst erneuern.

Wenn Sie auf Ihr Aussehen achten, wird dies Wunder für Ihre geistige Gesundheit bewirken. Das ist mehr als alles andere in einer großmütigen Krise wie dieser wichtig.

Für den Erfolg kleiden

Sie fühlen sich vielleicht nicht motiviert genug, um sich nach Monaten, in denen Sie drinnen eingesperrt sind, für den Erfolg zu kleiden, aber das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Auch wenn Sie als Fashionista in Quarantäne jeden Tag ein stilvolles Outfit tragen, sollten Sie nicht an Accessoires sparen.

Sicher würdest du nicht Tragen Sie die besten Absätze und eine passende Handtasche, aber Schmuck kann dein bester Freund sein. Tragen Sie eine Statement-Kette und Ihr Lieblingsohrringpaar für Ihren nächsten Zoom-Anruf und Sie werden auf jeden Fall einen Eindruck hinterlassen. Sparen Sie nicht an Make-up und Haarstyling, da dies wichtige Elemente des Power-Dressings sind.

Folge deinen Stimmungen

Während Sie Ihre Dressing-Routine an Wochentagen beibehalten, stellen Sie sicher, dass Sie ab und zu Ihren Stimmungen nachgeben. Wenn Sie sich niedergeschlagen und faul fühlen, wählen Sie das knallrote Slip-Kleid, um Ihre Stimmung zu stärken.

Ziehen Sie einen floralen Overall an, wenn Sie sich wie eine Diva fühlen möchten. Oder tragen Sie Ihren Lieblingsanzug, wenn Sie ein wichtiges Videotreffen mit einem Top-Kunden haben.

Es geht darum, deinen Stimmungen zu folgen! Sicher sein sich nicht wegen Kleidung zu verschulden , entweder.

Fashionista in Quarantäne: Abschließende Gedanken

Es ist klar, dass es zumindest auf absehbare Zeit kein Entkommen von der Arbeit vom häuslichen Leben gibt. Das Beste, was Sie tun können, ist, Ihre Denkweise zu ändern und mit einer neuen Stilaussage das Beste zu machen

Privacy & Cookie Policy
%d Bloggern gefällt das: