You are here: Home » Health » So schaffen Sie ein gesünderes Schlafzimmer

So schaffen Sie ein gesünderes Schlafzimmer

Erstellen Sie ein gesünderes Schlafzimmer

This post is also available in: Englisch Französisch Vereinfachtes Chinesisch

Wenn Sie daran denken, zu Hause gesund zu sein, fällt Ihnen das Schlafzimmer möglicherweise nicht sofort ein. Wie Sie weiter unten sehen werden, ist dies sowohl für Ihr körperliches als auch für Ihr geistiges Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Wie kann man angesichts seiner Bedeutung ein gesünderes Schlafzimmer schaffen?

Die meisten von uns denken nie darüber nach, wie gesund unser Zuhause ist. Wir könnten uns Sorgen machen, wenn wir einen Schimmelpilzfleck entdecken oder wenn sich die Luft besonders feucht anfühlt und Sie wahrscheinlich Ihr Bestes tun, um die Dinge sauber, ordentlich und hygienisch zu halten, aber über die grundlegenden Hausarbeiten hinaus denken wir nicht viel darüber nach zu. Sicher sind unsere Häuser gesund? Warum sollten sie nicht sein?

Ihr Schlafzimmer kann Ihre Stimmung, Ihre körperliche Gesundheit und vieles mehr beeinträchtigen

Ihr Zuhause könnte sich auf Ihre körperliche und körperliche Gesundheit auswirken Psychische Gesundheit in mehr als Sie vielleicht denken. Es könnte Ihnen übermäßigen Stress verursachen.

Die Luftqualität ist möglicherweise schlecht, wodurch Sie einem Risiko für Atemwegserkrankungen ausgesetzt sind, und die meisten von uns reinigen nicht so gründlich, wie wir sollten.

Aber was ist mit dem Raum, in dem du schläfst? Und wie schafft man ein gesünderes Schlafzimmer?

Ihr Schlafzimmer sollte von besonderer Bedeutung sein. Hier schläfst du und vielleicht verbringst du sogar die meiste Zeit in deinem Haus, und du kannst machen Das Schlafzimmer ist luxuriös mit ein paar einfachen tipps.

Wenn Ihr Schlafzimmer kalt, dunkel, feucht oder deprimierend ist, kann dies negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben. Hier sehen Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Dinge verbessern können.

Stellen Sie für ein gesünderes Schlafzimmer die richtige Temperatur ein

Niemand möchte kalt sein, wenn er versucht, nachts einzuschlafen. Wenn Sie in kalter Luft schlafen, können Sie krank werden und Schmerzen verursachen. Aber es kann auch schwierig sein, in einem heißen Raum zu schlafen, und wenn wir müde sind, fällt es unserem Immunsystem schwerer, Krankheiten abzuwehren.

Untersuchungen legen nahe, dass die optimale Temperatur zum Schlafen liegt zwischen 60 und 67 Grad Fahrenheit. Versuchen Sie dies mit Ihrem Thermostat zu regulieren und stellen Sie sicher, dass Ihre Bettwäsche dem Wetter angemessen ist.

Bekämpfen Sie Feuchtigkeit oder trockene Luft

Feuchtigkeit kann zu Schimmel und sehr feuchter Luft führen, und trockene Luft kann Atemprobleme und trockene Haut verursachen. Das Öffnen Ihres Fensters an warmen Tagen kann Ihnen helfen, die Luftfeuchtigkeit zu regulieren. In einigen Fällen kann jedoch ein Luftbefeuchter oder Luftentfeuchter erforderlich sein.

Entfernen Sie versteckten Schmutz und Bakterien

Wenn Ihre Möbel sehr alt sind, können Feuchtigkeit, Schmutz und Bakterien darin sein. Ersetzen durch Neue klassische Möbel kann eine gute Idee sein. Dann machen Sie gute Gewohnheiten. Machen Sie Möbel heraus und reinigen Sie sie regelmäßig. Halten Sie sich dabei an einen wöchentlichen Reinigungsplan.

Ein gesünderes Schlafzimmer erleichtert den Schlaf

Schlafen ist enorm wichtig für eine gute Gesundheit. Machen Sie es sich leichter, indem Sie in eine unterstützende Matratze und weiche Bettwäsche investieren und Ihre Wände in beruhigenden Farben streichen. Sie können auch feststellen, dass das Verbot der Technologie aus dem Schlafzimmer Ihnen hilft, schneller einzuschlafen – das tue ich!

Fügen Sie Zimmerpflanzen hinzu, um die Stimmung und die Luftqualität zu verbessern

Zimmerpflanzen sind eine fantastische Möglichkeit, Ihrem Schlafzimmer Farbe und Persönlichkeit zu verleihen. Sie können Ihren Stress reduzieren und Ihre Stimmung verbessern.

Die richtigen Pflanzen tragen auch dazu bei, die Luftqualität und das Aroma in Ihrem Schlafzimmer zu verbessern. Einige der besten Pflanzen für Ihr Haus sind Lavendel, Lady Palm, Gummibaum , English Ivy und Boston Ferns.

Letzte Worte, wie man ein gesünderes Schlafzimmer schafft

Wenn Sie schlafen, ist Ihr Körper in seinem entspanntesten Zustand. Es ist nicht in höchster Alarmbereitschaft und bereit, Insekten und Bakterien abzuwehren. Es ist in einem Ruhezustand und weniger in der Lage, sich zu verteidigen. Helfen Sie also, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Schlafzimmer so gesund wie möglich ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Privacy & Cookie Policy
%d Bloggern gefällt das: