You are here: Home » On Inspiration » 3 Tipps für neue Ärzte zur Verbesserung der Art und Weise am Krankenbett

3 Tipps für neue Ärzte zur Verbesserung der Art und Weise am Krankenbett

Tipps für neue Ärzte verbessern die Art und Weise am Krankenbett

This post is also available in: Englisch Französisch Vereinfachtes Chinesisch

Ärzte in der Ausbildung müssen viele Informationen verarbeiten. Obwohl die Lernkurve steil ist, sollten Ärzte nicht übersehen, wie sie mit Patienten umgehen. Da eine positive Beziehung zwischen Patient und Arzt den Unterschied zwischen guter Pflege und schlechter Gesundheit bedeuten kann, beachten Sie die folgenden Tipps für neue Ärzte, um die Art und Weise am Krankenbett zu verbessern. Beginnen Sie, diese Vorschläge zu üben, während Sie in sind Residency Training und die Jahre danach.

3 Möglichkeiten, wie neue Ärzte die Art und Weise am Krankenbett verbessern können:

1. Machen Sie einen positiven Eingang

Die ersten Momente, nachdem ein Arzt den Raum betreten hat, könnten der wichtigste der Sitzung sein. Die Patienten sind möglicherweise zutiefst besorgt über das, was hinter dem Besuch steckt. Ihre Sorgen können eine Krebsdiagnose oder etwas anderes sein, das lebensbedrohlich ist.

Sie sind in einer einzigartigen und wichtigen Position, um ihre Angst zu reduzieren. Dazu gehören unter anderem starker Augenkontakt, angenehmes Lächeln, klares Sprechen und korrekter Aussprache des Namens von Beginn des Gesprächs an. Ärzte wie Rachel Tobin Yale Konzentrieren Sie sich darauf, persönliche Beziehungen zu Patienten als Schlüssel für eine erfolgreiche Medizin aufzubauen.

2. Weitere Tipps für neue Ärzte: Stellen Sie Fragen

Referenzbibliothekare bringen die Suchbedürfnisse eines Kunden auf den Punkt, indem sie eine Reihe von Fragen stellen. Wenn Sie als Arzt denselben Ansatz wählen, wird der Patient ermutigt, im Verlauf des Interviews detailliertere und hilfreichere Informationen zu veröffentlichen.

Zum Beispiel kann ein Patient, der nach Schulterschmerzen fragt, irgendwann seine größere Sorge offenbaren, sich darauf zu konzentrieren Schlaffheit der Oberarmhaut . Stellen Sie sicher, dass Sie den Eindruck erwecken, dass Sie sind aktiv zuhören zu ihren Anliegen durch die Verwendung geeigneter Körpersprache.

Neue Ärzte verbessern die Art am Bett, wenn sie lernen, welche Körpersprache in bestimmten Situationen sinnvoll ist. Vermeiden Sie es beispielsweise, die Arme zu verschränken, da dies als bedrohlich empfunden werden kann. Halten Sie stattdessen Ihre Arme offen und seien Sie entspannt, um eine positive Nachricht zu senden.

Achten Sie auch darauf, wie Sie Ihre Fragen sortieren. Vermeiden Sie es, den Patienten zu überwältigen, und gehen Sie während des Besuchs langsam auf die sensibleren Fragen ein.

3. Verständliches Feedback geben

Am Ende möchten die Patienten den Raum verlassen und sich sicher und gestärkt in Bezug auf ihre Gesundheit fühlen. Formulieren Sie die Diagnose klar und verständlich. Wenn neue Ärzte die Art und Weise am Krankenbett verbessern möchten, können Sie die drei Vorschläge auf dieser Liste besser anwenden.

Das heißt, im Gegensatz zu medizinischem Jargon, der sie nur unruhig macht, sich in einigen Fällen unintelligent fühlt und nicht über ihren Gesundheitszustand informiert ist. Verwenden Sie Wörter, die nicht in Ihren medizinischen Lehrbüchern enthalten sind, sondern die Alltagssprache, und vermeiden Sie es, mit dem Einzelnen oder seiner Familie zu sprechen.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie schrittweise Aktionspläne erstellen, in denen Patienten eine Rolle spielen. Machen Sie sich klar, wie sie nachverfolgen können, wenn sie weitere Fragen haben, um sie zu befähigen.

Patienten, die ein Treffen mit einem Arzt verlassen, der nicht stark am Krankenbett praktiziert, ergreifen möglicherweise nicht die kritischen Folgemaßnahmen. Sie können sich nicht sicher und hoffnungslos fühlen. In der Zwischenzeit kann die effektive Art eines Arztes am Krankenbett das Vertrauen eines Patienten stärken, indem er ihm hilft, die Behandlungsmöglichkeiten zu verstehen, die ihm zur Verfügung stehen.

Wenn neue Ärzte die Art und Weise am Bett verbessern

Mit Wissen und einem Gefühl der echten Besorgnis des Arztes kann der Patient auf einem besseren Weg sein als vor dem Besuch. Für neue Ärzte, die a positive Arzt-Patient-Beziehung Modell kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Ihr Patient in Bezug auf seinen Gesundheitszustand verantwortungsbewusst handelt.

Das kann einen großen Unterschied machen, wenn es um die Behandlung geht, ganz zu schweigen von der Verbesserung ihrer psychischen Gesundheit. Mit der Zeit werden diese Tipps für neue Ärzte leichter zu befolgen sein und sich natürlicher anfühlen.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Privacy & Cookie Policy
%d Bloggern gefällt das: