You are here: Home » Family » So schützen Sie Ihre Kinder in unsicheren Zeiten: Ein zweigleisiger Ansatz

So schützen Sie Ihre Kinder in unsicheren Zeiten: Ein zweigleisiger Ansatz

So schützen Sie Ihre Kinder in unsicheren Zeiten

This post is also available in: Englisch Französisch Vereinfachtes Chinesisch

Bist du eine Mutter, die Schwierigkeiten hat, sich zu entspannen? Angesichts des aktuellen Klimas ist es keine Überraschung, dass sich so viele Menschen ängstlich fühlen. Unabhängig davon, ob Sie als Eltern versuchen, Ihre Gefühle unter Kontrolle zu halten oder in unsicheren Zeiten das zu tun, was Sie für Ihre Kinder tun können, sind Sie möglicherweise übervorsichtig. Schutz ist natürlich eine gute Sache, aber es ist möglich, zu viel zu tun. Wie kommt man zum richtigen Gleichgewicht? Wie können Sie Ihre Kinder richtig schützen?

1. Holen Sie sich die richtige Abdeckung

Ob dies eine Krankenversicherung ist Obamacare Wenn Sie Ihren Willen klären, können diese Dinge zeitaufwändig sein, sind aber in dieser sich ständig verändernden Welt von entscheidender Bedeutung. Versicherungen sind eines der Dinge, die nicht unbedingt aufregend sind, aber die Krankenversicherung ist in Zeiten einer Pandemie von entscheidender Bedeutung.

Das große Problem ist jedoch, dass viele Eltern aufgrund von Arbeitsplatzverlust, Lohnkürzungen und vielem mehr nicht über die Finanzen verfügen. Aber dann ist es notwendig, Opfer zu bringen und die Kontrolle über Ihr Leben zu übernehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Kinder das Beste aus Ihnen herausholen.

Es ist eines dieser Dinge, die wichtig sind, wenn Sie älter werden. Aber Sie müssen darüber nachdenken, was passieren würde, wenn Sie Ihre Kinder nicht betreuen und schützen könnten.

Die richtige Deckung zu erhalten, sei es eine Versicherung oder sicherzustellen, dass Ihre Kinder betreut werden, wenn Ihnen etwas passiert, bedeutet, dass sie zumindest eine Sicherheitsstufe haben. Dies bedeutet, eine Perspektive auf die Situationen zu haben, über die man oft unangenehm nachdenken kann.

2. Fragen Sie Ihre Kinder nicht zu viel

Sie haben wahrscheinlich viele Geschichten von Mädchen und Jungen gesehen, die gezwungen sind, zu schnell erwachsen zu werden. Es ist eines dieser Dinge, die Sie sich nicht gewünscht hätten. Wenn Sie durch dieses aktuelle Klima gehen, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie entweder versuchen, Pandemiegespräche zu vermeiden, oder dass Sie Ihren Kindern zu viele Informationen geben Verhinderung übertragbarer Krankheiten .

Es ist ein so heikles Gleichgewicht, wenn es darum geht, Ihre Kinder in unsicheren Zeiten zu schützen. Sie als Eltern kennen Ihr Kind besser als jeder andere. Aber wenn Sie schwierige Probleme im Leben durchmachen, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Sie unter diesen Umständen zu viel von Ihren Kindern verlangen.

Aber deine Kinder sind Kinder . Sie müssen also die Last für sie erleichtern, und dies kann auch eine deutliche Erinnerung daran sein, dass Sie es manchmal auch locker angehen müssen.

Wenn es darum geht, Ihre Familie in dieser Hinsicht zu schützen, denken Sie an die emotionalen Auswirkungen dessen, was für alle und nicht nur für Ihre Kinder vor sich geht. Es ist nicht egoistisch, über seine eigene psychische Gesundheit nachzudenken. Dies kann Ihnen helfen, die bestmöglichen Eltern zu sein.

Kinder machen viel emotionaler durch als die vorherige Generation. Es ist fraglich, ob es ihnen in einer Hinsicht ein tiefes Gefühl der Erdung gibt, aber Sie müssen auch verstehen, dass dieser Druck sie dazu zwingen kann zu schnell erwachsen werden und wichtige Teile der Kindheit verpassen.

Letzte Worte, wie Sie Ihre Kinder schützen können

Wenn wir Ihre Familie in unsicheren Zeiten schützen möchten, ist es wichtig zu verstehen, dass es sich um einen zweigleisigen Ansatz handelt. Wenn wir aufgrund der aktuellen Situation Angstzustände verspüren, können wir die Belastung durch die Sicherheit von etwas so Einfachem wie einer Versicherung verringern. Denken Sie zweitens daran, dass es ebenso wichtig ist, Ihren Kindern zu erlauben, Kinder zu sein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Privacy & Cookie Policy
%d Bloggern gefällt das: