You are here: Home » Unkategorisiert » Premierministerin Jacinda Ardern inspiriert: Erfolge in Neuseeland

Premierministerin Jacinda Ardern inspiriert: Erfolge in Neuseeland

Jacinda Ardern

This post is also available in: Englisch Französisch Vereinfachtes Chinesisch

Ich war geschockt, als mein Vater mir dieses Video zeigte und ich wollte es hier teilen. Beeindruckend. Jacinda Ardern, die neuseeländische Premierministerin, berichtete über zwei Jahre Erfolge in einem Video, das umwerfend ist.

Warum ist es außergewöhnlich? Sie werden verstehen, wann Sie anfangen, es zu sehen. Die Zahl der Erfolge ihrer Regierung, insbesondere während der Pandemie, ist umwerfend. Dieses Video soll die zweijährige Gründung der Regierung unter ihrer Führung feiern.

Was sind die inspirierenden Errungenschaften der Regierung von Jacinda Ardern?

Zu den wichtigsten Errungenschaften ihrer Regierung, die sie im Video hervorhebt, gehören:

  • 92.000 Arbeitsplätze geschaffen
  • Errichtete mehr als 2.200 Staatshäuser
  • Erstellt das Gesetz zur Änderung der Reaktion auf den Klimawandel
  • 140 Millionen Bäume gepflanzt
  • Strahlungsgeräte für eine bessere Krebsbehandlung
  • Erstellt essentielle Krebsagentur
  • Billigere Arztbesuche für eine halbe Million Menschen
  • Erhöhter Mindestlohn
  • 2.000 weitere Ärzte und Krankenschwestern eingestellt
  • Gebaute Klassenzimmer in Schulen für 100.000 Schüler
  • Winter Energy Payment half 1 Million Kiwis, Rechnungen zu bezahlen

Die neuseeländische Regierung unter der Führung von Jacinda Ardern hat die Arbeitslosigkeit auf den niedrigsten Stand seit 11 Jahren gesenkt! Darüber hinaus hat Neuseeland den höchsten Lohn seit 10 Jahren.

Überzeugen Sie sich selbst, wie sie die Erfolge auf einem Zwei-Minuten-Timer sagt:

Sie überschreitet das Zwei-Minuten-Limit. Aber es macht mir nichts aus, da sie weiterhin viele großartige Fortschritte auflistet!

Meine Liste oben enthält nur einige der Erfolge, aber es gibt viele weitere wichtige, über die Jacinda Ardern im Video spricht. Sieh dir also unbedingt das gesamte Video auf YouTube an.

Hilfe für Familien in Neuseeland

In dem Video weist PM Ardern auch auf die Aufstockung der Mittel für Familiengewaltdienste in Neuseeland hin, um häuslichen und sexuellen Missbrauch zu beenden. Im Haushaltsplan 2020 wurden dem Ministerium für soziale Entwicklung in den folgenden vier Jahren 183 Millionen US-Dollar zur Finanzierung des Zugangs zu Gewaltdiensten in der Familie zugewiesen.

Dies jetzt zu tun ist besonders wichtig angesichts des Drucks, den die Pandemie auf die Haushalte ausübt, was dazu führen kann Situationen häuslicher Gewalt . Es kann Leben retten.

Sie haben auch das Einkommen für 384.000 Haushalte über die erhöht Familienpaket . Dieser staatliche Vorteil soll das Einkommen von Familien mit niedrigem und mittlerem Einkommen steigern. Ziel ist es, Kindern einen besseren Start ins Leben zu ermöglichen, was sich hoffentlich im Laufe der Zeit in einer verringerten Kinderarmutsquote in Neuseeland niederschlägt.

Erste und andere Fakten über Jacinda Ardern

Habe ich erwähnt, dass Ardern der jüngste Führer der NZ Labour Party war? Als sie die Position des Premierministers übernahm, war sie die jüngste Person seit 150 Jahren, die dies tat. Sie ist die jüngste Frau je als Premierminister.

Jacinda Ardern wurde am 26. Juli 1980 geboren. Sie erhielt 2001 einen BA von der Waikato University (im selben Jahr erhielt ich meinen BA!). Sie studierte Kommunikationswissenschaften.

Ihr politische Erfahrung Dazu gehört, dass er Mitarbeiter des ehemaligen britischen Premierministers Tony Blair und der ehemaligen neuseeländischen Premierministerin Helen Clark ist. Am 1. August 2017 wurde Ardern zum Vorsitzenden gewählt und am 26. Oktober 2017 offiziell als Premierminister vereidigt.

Sie ist eine Mutter, sie ist verlobt und sie führt das Land während der Romanpandemie. Kürzlich gewann sie eine zweite Amtszeit als neuseeländische Premierministerin (17. Oktober 2020).

Was für ein inspirierendes Leben sie führt, indem sie eine Regierung leitet, die bereits so viel für Neuseeland getan hat.

Gute Nachrichten teilen

In einer Zeit, in der es lokal und global so viel Unbehagen gibt, ist es schön, hier positive Dinge zu teilen. Es bedeutet mir sehr viel, wenn eine Regierung für so viele Menschen so viel erreicht und dies unter weiblicher Führung tut.

Vielleicht dienen die Initiativen der neuseeländischen Regierung von Jacinda Ardern in anderen Ländern als Vorbild. Ich hoffe auch, bald eine weitere weibliche Premierministerin in Kanada zu sehen. Der erste und einzige war Kim Campbell.

Hast du dieses Video schon mal gesehen? Inspiriert es dich so wie es für mich ist? Teilen Sie uns Ihre Antworten und weitere gute Nachrichten im Kommentarbereich mit.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: