You are here: Home » Sports » Verbessern Sie Mobilität und Flexibilität mit diesen Aktivitäten

Verbessern Sie Mobilität und Flexibilität mit diesen Aktivitäten

Mobilität und Flexibilität verbessern

This post is also available in: Englisch Französisch Vereinfachtes Chinesisch

Sie sind nicht allein, wenn Sie sich weniger als gewöhnlich bewegen. Es ist ein ziemliches Jahr her und ein sitzender Lebensstil kann aus Stress und Angst im Zusammenhang mit der Pandemie resultieren und mehr als gewöhnlich zu Hause bleiben. Um die Mobilität und Flexibilität zu verbessern, können diese Aktivitäten Ihnen helfen.

In der Tat sind Mobilität und Flexibilität oft Eigenschaften, die Menschen übersehen, insbesondere wenn Sie darauf hinarbeiten, stärker zu werden oder Ihre Ausdauer zu verbessern. Der Schutz Ihrer Mobilität und Bewegungsfreiheit ist jedoch für ein gesundes Leben von entscheidender Bedeutung.

Ohne sie sind Sie anfälliger für Verletzungen und gesundheitliche Probleme. Mit den folgenden einfachen Tipps können Sie auf sie hinarbeiten.

Dehnen Sie sich für mehr Mobilität und Flexibilität

Stretching ist nicht nur am Ende eines Trainings zu tun. Stattdessen sollte es ein wesentlicher Teil davon sein. Denn ohne die richtige Muskelmobilität werden Ihre Workouts nicht so effektiv oder angenehm sein.

Dehnen Wenn Sie die Beweglichkeit Ihrer Muskeln regelmäßig verbessern, können Sie sie stark, flexibel und gesund halten. Wenn Sie ohne Dehnung trainieren, werden Ihre Muskeln mit der Zeit straffer und kürzer. Dies wiederum schränkt Ihre Bewegungsfreiheit ein und erschwert es Ihnen, sich frei zu bewegen.

Sie können sich dafür entscheiden, leichte Strecken vor und nach anstrengenden Aktivitäten zu machen. Sie können auch die Zeit beim Fernsehen nutzen, um Ihre Muskeln zu verlängern und Ihre Flexibilität zu verbessern.

Fangen Sie an, Yoga zu praktizieren

Yoga ist eine außergewöhnliche Praxis, die Ihrem Leben endlose Vorteile bringen kann. Es ist keine vorherige Schulung erforderlich, und es gibt viele Varianten. Wählen Sie diejenige aus, die Ihren Vorlieben am besten entspricht.

Wann Yoga praktizieren Sie steigern sofort Ihre Flexibilität, Stabilität, Balance und Kraft. Diese Praxis als Reise zu sehen, ist entscheidend, um den Fortschritt Ihres Körpers nach dem Unterricht zu würdigen.

Yoga als Übung ist zu einer immer beliebteren Praxis geworden. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Bewegungen für alle zugänglich sind. Sie können sie einfach für Anfänger oder komplexer für Fortgeschrittene machen. Auf diese Weise können Sie an Ihren spezifischen Zielen arbeiten.

Verwenden Sie Atmung und Meditation, um die Mobilität zu verbessern

Atmung und Meditation sind keine Faktoren, die im Allgemeinen berücksichtigt werden, wenn Sie versuchen, die Länge und Beweglichkeit Ihrer Muskeln zu erhöhen. Trotzdem sie spielen eine große Rolle um Ihnen zu helfen, sich Ihres Körpers und Geistes bewusst zu werden.

In der Tat sind tiefes Atmen und Bewegen mit dem Atem wiederkehrende Konzepte in Disziplinen wie Yoga und Pilates. Ihr Atem kann Ihnen jedoch auch helfen, Ihre Bewegungen besser zu kontrollieren. Auf diese Weise können Sie wiederum tiefere Dehnungstiefen erkunden.

Neben Ihrer Atmung ist Meditationspraxis hilfreich, um zu verstehen, wie Ihr Körper und Geist arbeiten und interagieren. Meditation ist etwas, das Sie zu jeder Tageszeit und ohne Ausrüstung tun können.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem kurzen Spaziergang (oder Lauf)

Ein Spaziergang in der Natur oder ein kurzes Joggen ist eine hervorragende Möglichkeit, um Ihre Herzfrequenz ein wenig zu erhöhen, Ihre Lunge mit frischer Luft zu füllen und den aktuellen Bewegungsbereich von Gelenken und Muskeln zu vergrößern. Während Sie nicht unbedingt weit gehen oder schnell laufen müssen, können Sie einfach die Vorteile genießen, die Ihnen das Bewegen bringt.

Wenn Sie mit anderen Erkrankungen wie Fettleibigkeit oder Blutdruck zu tun haben, kann das Laufen Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und sich energischer zu fühlen. Diese Aktivität hilft auch, Stress abzubauen und die Symptome von Angstzuständen und leichten Depressionen zu verringern. Beginnen Sie noch heute mit einem kurzen Lauf, wenn Sie die Genehmigung Ihres Arztes erhalten haben.

Denken Sie an Ihren Lebensstil, um Mobilität und Flexibilität zu verbessern

Ihr Lebensstil kann auch einen großen Einfluss auf die Bewegungsfreiheit und Flexibilität haben. Erstens wurde festgestellt, dass die Tatsache, dass wir stundenlang im Sitzen sitzen, sich negativ auf die Beweglichkeit unserer Hüften und Gelenke auswirkt. Darüber hinaus kann ein sitzender Lebensstil zu Problemen mit Ihrer Körperhaltung und Ihrer Bewegungsfreiheit führen.

Ändern Sie Ihren Lebensstil, indem Sie Ihren aktuellen Schreibtisch gegen einen stehenden austauschen. Oder investieren Sie in einen hochwertigen ergonomischen Stuhl. Und natürlich nicht vergessen herumbewegen so viel wie möglich in Ihrem Büro, egal ob zu Hause oder nicht.

Sprechen Sie mit einem Fachmann

Manchmal können bestimmte Grundbedingungen Ihre Mobilität, Flexibilität und Bewegungsfreiheit beeinträchtigen. Wenn Sie beispielsweise an Wirbelsäulen- oder Gelenkerkrankungen leiden, haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, Ihre volle Bewegungsfreiheit zu genießen. Wenn Sie einige Symptome bemerkt haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Ein Profi wie https://scoliosisinstitute.com/ kann Ihnen helfen, festzustellen, welcher Zustand derzeit zwischen Ihnen und der Fähigkeit, sich frei zu bewegen, besteht. Diese Behandlungen sollen Ihnen auch dabei helfen, Ihre Bewegungsfreiheit und Flexibilität wiederzugewinnen und gleichzeitig Ihren Lebensstil und Ihre Vorlieben zu berücksichtigen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Privacy & Cookie Policy
%d Bloggern gefällt das: